Der Schicksalsgnom
Die Trilogie

Robert Mühlich / Bastian Baier
164 Seiten, Hardcover
EUR 20,00 [D]
ISBN 3-928387-84-7
Zwerchfell Verlag

Zum Comicsalon Erlangen 2008 erschienen


... Wie in einem Feuerwerk von Bildern ist man im Schicksalsgnom-Comic gefangen und genießt die Stunden beim Lesen. So sollte es sein, wenn man gute Comics liest. Leider ist das selten der Fall. Es gibt gutes Artwork nicht wie Sand am Meer und somit ein Hoch auf dieses Werk von Bastian Baier und Robert Mühlich. Die Eigenständigkeit im Stil zeichnet dieses Artwork aus und es kann ohne Zweifel als herausragendes Werk des Jahres 2008 bezeichnet werden. Das ganze Erscheinungsbild des Comics, Zeichnungen, Aufmachung, Druck, kann nur als vorbildlich und professionell gelobt werden.

Laudatio ICOM Independent Comic Preis in der Kategorie "Herausragendes Artwork"



"Der Schicksalsgnom" trumpft insbesondere durch seinen Humor im Stil von Terry Pratchetts Scheibenweltromanen auf.

Zürcher Oberländer



"Der Schicksalsgnom" ist eine liebevolle Fantasyparodie, die das Genre respektiert und dieses nicht wirklich bloß stellen möchte.

sallys.net